Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Blog von Olaf Helper

Migration MS SQL Server 2000 => 2005

8. Januar 2009 , Geschrieben von Olaf Helper Veröffentlicht in #MSSQL

Vor kurzem haben wir eine der MS SQL Server 2000 Instanz auf 2005 migriert. Wenn man vorher alles mit dem „Upgrade Advisor“ geprüft und die Probleme behoben hat, läuft es ganz easy (und je nach Datenmenge auch lange) ab.

Wir haben uns für die „In-Place“ Migration entschieden, da dann der Instanzname bleibt und keine weiteren Anpassungen nötig sind.

Also bei der Installation die vorhandene Instanz ausgewählt, installieren lassen, fertig … nach ja fast. Zum einen verbleiben die DBs in Kompatibilitätsmodus 80 = MS SQL Server 2000; wenn, dann wollen wir auch die neuen Features nutzen können, also muss das umgestellt werden (nur die „master“ wird automatisch umgestellt!).

Microsoft empfiehlt nach der Migration auf jeden Fall

die Statistiken

die Datenplatzverwendung

aktualisieren zu lassen. Ein CheckDB vorher & nachher schadet ebenfalls nicht.

Für das alles zusammen habe ich mir ein kleines Script erstellt, das man auf der jeweiligen DB ausführt:

 

 -- Kompatibilitätsmodus auf 90 = SQL Server 2005 umsetzten 
 DECLARE @DB sysname  
 SET @DB = (SELECT DB_NAME(DB_ID())) 
 EXEC dbo.sp_dbcmptlevel @dbname=@DB, @new_cmptlevel=90 
 -- Neue Option: Seitenüberwachung von "TORN_PAGE_DETECTION"  
 -- auf "Checksum" ändern; verbessert die Fehlererkennung 
 DECLARE @SQL nvarchar(500) 
 SET @SQL = N'ALTER DATABASE ' + @DB + ' SET PAGE_VERIFY CHECKSUM WITH NO_WAIT' 
 EXEC sp_executesql @stmt = @SQL 
   
 SET @SQL = N'ALTER DATABASE ' + @DB + ' SET PAGE_VERIFY CHECKSUM' 
 EXEC sp_executesql @stmt = @SQL 
 GO 
 ---------------------------------------------------------------- 
 -- Index- und Größenstatistiken aktualisieren 
 EXEC master..sp_updatestats @resample ='RESAMPLE' 
 DBCC UPDATEUSAGE(0) WITH COUNT_ROWS 
 GO 
 -- Zum Schluß die DB überprüfen lassen; läuft am längsten 
 DBCC CheckDB(0) WITH ALL_ERRORMSGS 
 GO 
 -- Abschließende Überprüfung: Alle DBs umgestellt? 
 SELECT [name], compatibility_level, page_verify_option_desc 
 FROM sys.databases 
 ORDER BY [name] 

 

Genauso wird dann voraussichtlich die Migration MS SQL Server 2005 => 2008 ablaufen.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post