Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
Blog von Olaf Helper

Posts mit #olap tag

Was ist in einem MS Excel PowerPivot Workbook enthalten?

4. April 2012 , Geschrieben von Olaf Helper Veröffentlicht in #OLAP

Nein, ich bin nicht neugierig, ich möchte es halt nur manchmal genau wissen und die Frage ist: Was ist in einem MS Excel PowerPivot Workbook enthalten? Hintergrund der Frage ist auch, was passiert, wenn ich ein solches Workbook mit Excel auf einem Arbeitsplatz...

Weiterlesen

PowerPivot V2 für Excel

12. März 2012 , Geschrieben von Olaf Helper Veröffentlicht in #OLAP

Mit dem Microsoft SQL Server 2012 RTM wurde auch die Version 2 von PowerPivot für Excel released und da es kostenfrei und bereits verfügbar ist, kann es jetzt schon produktiv verwendet werden. Download: Microsoft® SQL Server® 2012 PowerPivot® für Microsoft®...

Weiterlesen

SSAS Objekte per AMO verarbeiten und Verlauf per SessionTrace verfolgen

18. Februar 2011 , Geschrieben von Olaf Helper Veröffentlicht in #OLAP

Einen Microsoft Sql Server Analysis Services (SSAS) Cube und dessen Objekte lässt man im produktiven Betrieb natürlich zeitgesteuert per SSIS Package verarbeiten; da will man nicht wirklich bei „zusehen“. Während der Entwicklungs- & Designphase eines...

Weiterlesen

Power Pivot

24. Oktober 2009 , Geschrieben von Olaf Helper Veröffentlicht in #OLAP

Das Kind "Project Gemini" hat nun einen finallen Namen und eine eigene Website bekommen: Power Pivot.

Weiterlesen

Designing SQL Server 2005 Analysis Services Cubes for Excel 2007 PivotTables

11. September 2009 , Geschrieben von Olaf Helper Veröffentlicht in #OLAP

Eine, wie ich finde, wirklich gute Dokumentation zum Thema Design-Tipps von Cubes gibt es im zum Dowload als Word Doukument im Download-Center von Microsoft. In der Best Practice Tipps wird aufgeführt, mit welchen Ordnungselementen und anderen Eigenschaften...

Weiterlesen

Analysis Services Cube Statusdaten per PowerShell abfragen

26. Juni 2009 , Geschrieben von Olaf Helper Veröffentlicht in #OLAP

Will man die Detailinformationen zu seinen Cubes und Dimensionen erhalten, muss man diese entweder manuell einzeln über das Sql Server Management Studio (SSMS) abrufen oder muss sie über XML/A abfragen, wieder einzeln. Ein anderer Weg ist, sich die ganzen...

Weiterlesen